Das Konzept

 

Die erste österreichische Stunt- und Trickreitschule unterrichtet nach einem eigens erstellten Konzept.  Alle Trainer der Schule unterrichten nach einem speziellen Lehrplan, wodurch eine einheitliche Ausbildung in ganz Österreich gewährleistet ist.

Es gibt unterschiedliche Level die durch die Teilnahme an den Kursen erreicht werden können. Nach jedem Kurs wird eine Auszeichnung vergeben, die den Ausbildungsstand des Teilnehmers beschreibt. So kann bei einem Folgekurs direkt an das bestehende Können angeknüpft werden. Durch die Individualität der Kurse ist ein Unterrichten verschiedener Ausbildungsstufen innerhalb eines Lehrganges möglich.

Das Ziel der ersten österreichischen Stunt- und Trickreitschule ist eine hochwertige Ausbildung unabhängig von Trainer und Kursort.